Die fünf besten Burgen in der Tschechischen Republik für einen Besuch mit Kindern!

Die fünf besten Burgen in der Tschechischen Republik für einen Besuch mit Kindern!

Die Tschechische Republik ist vielen als das Land der Burgen und Schlösser bekannt. Richtig so! In den historischen Burgen und Schlössern, jedes mit seiner eigenen einzigartigen Geschichte, machen Sie einen Schritt zurück in die Vergangenheit. Träumen Ihre Kinder auch davon, ein Ritter oder eine Prinzessin zu sein? Gerne führen wir Sie zu den Schlössern, wo diese Fantasie Wirklichkeit werden kann!

Folgen Sie den Spuren von Cinderella im Wasserschloss Švihov. Diese mittelalterliche Festung in der Region Pilsen war Schauplatz des tschechisch-deutschen Märchens Aschenputtel. Stellen Sie sich während einer Tour rund um Aschenputtel in ein Märchen vor. Sind Sie nicht ganz verzaubert von Märchen? Schon damals bietet das Schloss interessante Führungen an.

Wie der Name Wasserburg schon sagt, ist die Burg von einem Wassergraben umgeben, um den Feind aufzuhalten. Heutzutage können Sie die Kanäle selbst in einem Boot befahren und mehr über die Kanäle als Verteidigung der Burg erfahren. Sie möchten eine Führung durch das gesamte Schloss? Auch das ist möglich! Mit einem Rundgang voller interaktiver Elemente für Kinder und voller Tiefe für Erwachsene ist ein Besuch auf Schloss Švihov ein Ausflug für Jung und Alt! Die Führungen durch das Wasserschloss können auf Tschechisch, Englisch und Deutsch verfolgt werden.

Foto: Schloss Švihov - Shutterstock - Richard Semik

Im romantischen Barockschloss Loučeň werden Sie drinnen und draußen staunen! Bei verschiedenen Führungen, von Schokoladenführungen über Abendführungen, Führungen für Kinder bis hin zu klassischen Führungen ist für jeden etwas dabei! Besonders schön ist, dass die Führungen von niemand anderem als dem kostümierten Butler, Prinz oder Prinzessin geleitet werden. So werden die spannenden Geschichten rund um das Schloss erst richtig lebendig.

Genießen Sie nach einer Führung durch das Schloss Loučeň die frische Luft im englischen Schlossgarten. Mit zwölf Labyrinthen und Labyrinthen an einem Ort ist der historische Schlossgarten mit seinem Labyrintharium ein einzigartiges Konzept für Mitteleuropa! Vom Buchsbaumlabyrinth über Buchstabenlabyrinth bis hin zum Lichtlabyrinth wird den Kindern bestimmt nicht langweilig. Aber was ist der Unterschied zwischen einem Irrgarten und einem Labyrinth? Finden Sie es auf der Burg Loučeň heraus!

Das Schloss ist ganzjährig geöffnet. Tickets für das Schloss können im Voraus online gekauft werden, und wenn Sie früh da sind, können Führungen sogar auf Englisch oder Deutsch gegeben werden.

Tipp: Sie brauchen eine Pause während Ihres Schlossbesuchs? Im Schlossgarten können Sie sich bei einem köstlichen Picknick vollkommen entspannen. Einen Picknickkorb voller Leckereien können Sie vorab online bestellen.


Versetzen Sie sich bei einem Besuch des Burgortes Dětenice ins Mittelalter! Im Burgresort erfahren Sie alles über das Leben im Mittelalter. Mit klassischen Führungen durch das Schloss, aber auch einer Hexenführung und einer Märchenführung ist ein Besuch für Jung und Alt geeignet! Wie der Begriff Schlossort schon sagt, gibt es in Dětenice viel mehr als nur das Schloss. Beim Besuch des mittelalterlichen Wirtshauses und der historischen Brauerei können Sie das Mittelalter auf charakteristische Weise schmecken, indem Sie mit den Händen essen. Du wolltest schon immer Ritter werden? Dann werfen Sie in den Sommermonaten unbedingt einen Blick auf die spektakulären Ritterturniere.


Das Schloss und Gestüt Kladruby liegt nur eine halbe Autostunde von der tschechischen Pferdestadt Pardubice entfernt. Dieses historische Gestüt ist eines der ältesten noch funktionierenden Gestüte der Welt! Hier wird seit 1579 auch die einzigartige tschechische Pferderasse Kladruber gezüchtet. Das Kladruby ist heute die älteste Pferderasse in der Tschechischen Republik und wird immer noch für verschiedene zeremonielle Veranstaltungen verwendet. Nicht umsonst steht das Gestüt Kladruby daher seit 2019 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes!

Ein Rundgang durch das Schloss und das Gestüt führt Sie vorbei an den Kaiserquartieren, der Remise, den Pferdeställen und den Pferdegeschirren. Kurz gesagt, Sie erfahren alles über das Schloss, das Gestüt und die Pferde. Wollten Sie schon immer wissen und erleben, wie der Adel früher gereist ist? Dann ist dies Ihre Chance! Bei einem Besuch können Sie im Simulator eine Kutschenfahrt machen! Die Führungen werden in Tschechisch, Deutsch und Englisch angeboten.


Wollten Sie schon immer ein Prinz oder eine Prinzessin sein? Das können Sie bei einem Besuch im Schloss Milotice! Hier haben Sie die Möglichkeit, im historischen Kellerkostüm als echter Prinz oder Prinzessin durch den Schlosshof, den englischen Schlossgarten und die Orangerien zu schlendern. Von der Etikette für das Tragen einer Krinoline bis hin zu den Schmerzen beim Tragen eines Korsetts erfahren Sie alles auf dieser Führung. Natürlich ist neben der Führung in Tracht auch eine klassische Führung dabei. Während dieser klassischen Führung werden Sie von der wunderschönen Architektur im Inneren des barocken Schlosses begeistert sein, aber Sie erhalten auch einen einzigartigen Einblick in das Leben der letzten Bewohner des Schlosses.

Foto: Schloss Milotice - Schutterstock - Pecold Milotice 

Über den Autor
Bereits als Kind entwickelte ich eine große Leidenschaft für das Reisen. Daher entschied ich mich für ein Studium im Bereich Tourismus. Ich freue mich sehr, dass es mir gelungen ist, meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Als Content Manager bei CeskySight arbeite ich auf verschiedensten Ebenen, um unseren Kunden einen unvergesslichen Urlaub in Tschechien zu bieten!
Kommentar schreiben