Die schönsten Schlossgärten Tschechiens

In Tschechien gibt es hunderte von Schlössern, die oft von wunderschönen Parks oder Gärten umgeben sind. Die anmutigen Gärten im französischen oder italienischen Stil umfassen Springbrunnen, romantische Alleen, Hunderte (exotische) Pflanzen und interessante Gebäude. Genießen Sie einen Spaziergang, ein Picknick oder eine Kutschfahrt und lassen Sie sich von den grünen Oasen dieser sieben Schlösser in Tschechien überraschen.

1. Schlosspark Průhonice, Prag

Dieser malerische Garten liegt nur wenige Kilometer vom Prager Stadtzentrum entfernt. Der wunderschöne Park von Průhonice, der 1885 gegründet wurde, bietet unerwartete Ausblicke durch Gruppen von Bäumen und Sträuchern hindurch. Es gibt Felder, Teiche, Bäche, eine Vielfalt an Baumarten und Hunderte von Rhododendren. Zusammen mit dem charmanten Schloss bildet es ein großes, raffiniertes, romantisches und harmonisches Ensemble. Ein Ensemble, das so einzigartig ist, dass es nicht nur ein Nationales Kulturdenkmal ist, sondern auch Teil des UNESCO-Weltkulturerbes einschließlich der historischen Innenstadt von Prag.

Foto: Průhonice © Hani Massarani

2. Schlossgarten Troja, Prag

Das barocke Schloss Troja liegt in einem der grünsten Teile von Prag, im Stadtteil Troja. Dieses farbenfrohe Schloss wurde im 17. Jahrhundert erbaut, und auch der Garten stammt aus dieser Zeit. Die Wege im französisch-barocken Garten führen alle zu einem zentralen Punkt, dem Neptunbrunnen. Der Garten ist mit vielen Statuen, seltenen dekorativen Terrakottavasen, Pergolen, Labyrinthen, Springbrunnen und einem modernen Wasserspiel geschmückt. Ein Highlight des Designs ist zweifellos die Doppeltreppe, die den Zugang zum Schloss ermöglicht und mit Motiven aus alten Fabeln verziert ist. Eine beliebte Attraktion für Kinder ist das Labyrinth.

Foto: Troja © VisitCzechia

3. Schlossgarten Jemniště, Mittelböhmen

Das barocke Schloss Jemniště in Mittelböhmen ist von einem schönen Rosengarten und einem ausgedehnten romantischen Park umgeben. Der ursprüngliche französische Garten wurde um 1725 angelegt, wurde später jedoch angepasst und mit einem natürlichen Landschaftspark erweitert. Im Restaurant können Sie einen Picknickkorb reservieren, der mit köstlichen Delikatessen gefüllt ist. Sie erhalten einen Korb, eine Decke und ein Kissen und können dann einen schönen Platz im Garten suchen.

Foto: Jemniste © VisitCzechia

4. Schlosspark Dobříš, Mittelböhmen

In Dobříš, südlich von Prag, finden Sie im Garten eine Perfektion der Symmetrie. Der französische Park ist ein seltenes Beispiel für Gartenarchitektur im Rokoko-Stil. Der Garten erstreckt sich über fünf Terrassen mit Hecken, einem Brunnen, einer Orangerie, einem Rosengarten und fantastischen Skulpturen. Der englische Park aus dem 19. Jahrhundert lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein und verfügt über einen Mini-Zoo mit bedürftigen Tieren, die von der Tierrettung gerettet wurden.

Foto: Dobris © VisitCzechia

5. Schlossgarten Nové Hrady, Ostböhmen

Das Schloss Nové Hrady in der Region Pardubice in Ostböhmen ist eines der wenigen Baudenkmäler im Rokoko-Stil auf dem Gebiet Böhmens. Das Schloss trägt den Spitznamen "Tschechisches Versailles" aufgrund unter anderem des symmetrischen Rokoko-Gartens mit Rasenflächen und Ornamenten im Innenhof. Der französische Garten erstreckt sich über drei Ebenen und bietet sanfte Rasenflächen mit Rosen, Springbrunnen, Skulpturen und Hecken. Nové Hrady verfügt über mehr als 10 Gartenarten. Es gibt einen englischen Park mit Kreuzweg aus Sandstein aus dem Jahr 1767. Hier hat man auch einen schönen Blick auf die Hirschherde. Außerdem gibt es einen Gemüsegarten, ein Rosarium, einen italienischen Garten mit Kaskaden und duftenden Lavendelsträuchern. Eine lustige Attraktion ist das Labyrinth.

Foto: Nové Hrady © Lukáš Zeman

6. Kroměříž Schlossgärten

Einen weiteren spektakulären Garten im Versailles-Stil finden Sie in Kroměříž im Osten Mährens. Der Blumengarten wurde in der Mitte des 17. Jahrhunderts von den Erzbischöfen angelegt, die im nahegelegenen Erzbischöflichen Palast lebten. Der Schlossgarten zeigt auf außergewöhnliche Weise die kreative Affinität zwischen der Gartenkunst Mitteleuropas und breiteren europäischen Trends im Design von Landschaftsparks. Der ummauerte Garten verfügt über eine 244 Meter lange Kolonnade mit mythologischen Statuen. Die Gärten von Kroměříž stehen auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste und bilden eine perfekte Symbiose aus Licht, Pflanzen, Wasser, Kunst und Architektur. Der Garten zeigt eine präzise Symmetrie und ist reich verziert mit Statuen und Springbrunnen mit Wasserstrahlen. In der Mitte befindet sich auch eine Rotunde. Der Blumengarten von Kroměříž ist auch als "Libosad" bekannt.

Video: Kroměříž © VisitCzechia

7. Schlossgarten Lednice

Ein weiterer Park auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste ist Lednice. Der Park trägt den Spitznamen "Gärten Europas", weil hier über 350 Jahre lang alle Gartenentwürfe angewendet wurden. Das Highlight der Landschaft ist das Schloss Lednice mit dem einzigartigen Gewächshaus. Das Gewächshaus besteht aus 52.000 Glasstücken, die wie Fischschuppen übereinander gelegt sind. Das Gewächshaus wurde 1843 erbaut und die besten Gärtner durchstreiften Südamerika und Afrika, um exotische Pflanzen mitzubringen.

Zwischen Lednice und dem Schloss Valtice liegt ein groß angelegter Park mit Hunderten von exotischen Baum- und Straucharten. Dieser Park wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts angelegt und erhielt romantische "Ruinen", Tempel, eine maurische Minarett, einen römischen Aquädukt, Kolonnaden und andere Gebäude, die die Landschaft romantischer machen sollten. Die zahlreichen Fahrrad- und Wanderwege führen Sie zu diesen Denkmälern, aber Sie können auch wählen, mit einer Kutsche oder einem Boot zur Minaret zu gelangen.

Foto: Lednice © Jiri Jirousek

Über den Autor
Die Tschechische Zentrale für Tourismus – CzechTourism ist die offizielle Tourismusorganisation der Tschechischen Republik. Die tschechische Zentrale für Tourismus stellt touristische Informationen zur Verfügung und macht die Tschechische Republik durch Offline- und Online-Marketing- und PR-Aktivitäten als Urlaubsziel bekannt.
Kommentar schreiben